Überblick über die Lehrgangsabschnitte

 

Theoretischer Teil

Semester I

Vom Wesen des Menschen - Logotherapie als Persönlichkeitstheorie
Logotherapeutische Anthropologie

Dazu Baustein 1 zur Selbsterfahrung:
Die neun Gesichter der Seele und mein eigenes Gesicht. Selbsterkenntnis im Lichte des Enneagramms

Semester II

Logotherapie in der Krisen-Prävention
Logotherapeutische Prinzipien einer Psychohygiene

Dazu Baustein 2 zur Selbsterfahrung:
Methodenseminar: Logotherapie in Aktion

Semester III

Logotherapie in der Krisen-Intervention Teil 1
Neurosenlehre und Persönlichkeitsstörungen
Psychotherapie und Menschenbild

Dazu Baustein 3 zur Selbsterfahrung:
Sinn- und Werterfahrung im Medium der Musik

Semester IV

Logotherapie als Ärztliche Seelsorge
Grenzthemen des Menschseins (Leid, Schuld, Tod)

Dazu Baustein 4 zur Selbsterfahrung:
Spezifische Methoden im Bereich der Ärztlichen Seelsorge

Semester V

Logotherapie in der Krisen-Intervention Teil 2
Psychosenlehre und Trauma
Die nicht-reduktionistische Sichtweise der psychischen Störungen

Dazu Baustein 5 zur Selbsterfahrung:
Gestalten und Formen. Sinnzentrierte Kunsttherapie

Gesprächsführungsseminar

Baustein 6 (30 Stunden):
Ein praxisorientiertes Gesprächsführungsseminar, das in der Regel zwei Mal im Jahr angeboten wird.

 

 

Praktischer Teil

Die Praxisorientierten Vertiefungen

Nach Beendigung des Theorie-Lehrgangs, 510 Stunden, mit integrierten Praxisbausteinen,(oder parallel dazu), folgen 300 Stunden Praxisorientierte Vertiefung:

  • Supervision
  • Biographiearbeit und
  • Sinnseelsorge (mit Schwerpunkt auf Lebens-Beratung sowie Bildung und Erziehung)

Hinweis: Über diese Angebote der Vertiefung sind wir bemüht, alle 2 Jahre einen vertiefenden Psychotherapie-Kurs anzubieten.

Mit Absolvierung der Praxisorientierten Vertiefung, insgesamt 300 Stunden, ist der in unserem Institut angebotene Lehrgang in Logotherapie und Existenzanalyse abgeschlossen. Danach kann der Absolvent das DGLE-Zertifikat beantragen. Zu diesem stellen wir ein institutsinternes Zertifikat aus, in dem die Inhalte und Stundenzahl angegeben werden.

 

Das ausführliche Curriculum zum Lehrgang kann unter INFOHEFTE angefordert werden.